Startseite
    Allgemeines
    Absurdes
    Fotoecke
    Geschichte
    Gedankengänge
    Infokrieg
    Musik
    Zusatzecke
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/zombiehoppel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alles hat einen Anfang...

So... neuer Blog!

Da meine alten Blogs irgendwie zu unübersichtlich und auch etwas zu lächerlich wurden und durch pc-seitige Probleme mein HoI2-Blog erstmal ruht, kommt also hier der neue Blog.

Gott zum Gruße, und Jesus sein Haupt auf einem Silbertablett!

gez. Zombiehoppel

14.4.08 08:41


- 1 - Zombie Graveyard Rape Bonanza [Gorerotted]

<---------------------------------------------->


The Casket lid ripped open
A festering, rotten corpse
The stench of putrefaction
Just makes me thirst for more

Pustulous blisters bursting
Hair comes out in my hands
The blackened skin peels easy
Fluid oozes from my gians

The Casket lid ripped open
A festering, rotten corpse
The stench of putrefaction
Just makes me thirst for more

Maggots munching near my dick
Makes me cum, makes me sick

Wretching
Gagging
Heaving
Chucking

Im a monster
Yeah you know what I mean
Cos I fuck dead girls in the graveyard
In the graveyard
In the graveyard, yeah
I rape their little tush in the graveyard

Dripping Sebum
Oozing Pus
Smearing semen
Forbidden lust

<----------------------------------------------> 

14.4.08 08:48


- 2 - Musik des Montagmorgens

Playlist:

1 - Horroday in Haiti [Gorerotted]
2 - What happened to you [Offspring]
3 - I will be heard [Hatebreed]
4 - Zehn [Farin Urlaub]
5 - Tetris Theme [unbekannte Ska-Band]
6 - McDollar [Ska-P]
7 - Intifada [Ska-P]
8 - Down with your sickness [Disturbed]
9 - Kleine Nachtkammermusik [Mozart]
10 - Schtiel [Rammstein]

14.4.08 08:56


- 1 - Von Kommilitonen und anderen Narren

So Jungs und Mädels, jung und Alt. Hereinspaziert zur Studiumsshow.

Die Hauptstatisten:
meiner Einer (Ego kommt als erstes)
Julian
Timo
Alexander

 

Etwaige Nebendarsteller sind quantitativ udn daher eher unwichtig.

~Es geht um die Gliederung in einer Facharbeit, die bei einem Schüler recht lang ausgefallen und von 12.1 bis über 12.17 hinaus geht~
Lehrerin: "Na dann nehmen sie doch die Nummern raus und ordnen es alphabetisch."
Danny: "... ... nö."

~Die Lehrerin zeigt die Gliederung eines Qualitätsberichts eine Krankenhauses~
Lehrerin: "SO stelle ich mir übrigens eine Gliederung vor."
Jim: "Sie ist ordentlich... aber wo bleibt die LIEBE?"

~Man unterhält sich über frauenfeindliche Witze~
Timo: "Frauenfeindlichkeit kennt keine Altersbeschränkung."

~Es geht um Epidemien und Meldepflicht bei bestimmten Krankheiten~
Lehrer: "Ja, also, wenn sie krank machen wollen geben sie am nächsten Tag einfach einen Entschuldigungsschein ab und darauf steht: Cholera. Das gäbe dann natürlich Probleme."
Jim: "Super, gleich zwei Tage frei!"

Timo: "Au, verdammt, ich glaube ich habe mir gerade ein Ei eingeklemmt."
Jim: "W... T... F...?"
Timo: "WTE - what the egg!?"

Jim: "Hey Timo du Nominalskala."
Timo: "Was ist du ökonomisch unkorrekt geformtes Wurzeltier?"

~Der Lehrer hat gerade mit dem Tafelstift fest aufgedrückt und gequietscht, da der Stift fast leer war. Die letzten beiden Buchstaben des Wortes sind im Vergleich zum Rest sehr dick geschreiben~
Jim: "Ihre Schrift wirkt ein wenig... uneben."
Hr. Wunderlich: "Sie hörten gerade die Synphonie eines fast leeren Tafelstifts mit Tafel."

~Jim will das Timo mit seinem Stuhl etwas vorrückt, damit Jim an seinen Platz kann ohne außen um zwei Tische herum laufen zu müssen~
Timo: "Kannst du nicht außen rum gehen?"
Jim: "Geh mir aus dem Weg. Ungebildeter Pöbel."
Timo: "In der gebildeten Sprache auch 'Proletariat' genannt"

Jim: "Stop! Hammertime!"
Timo: "... nein."
Jim: "Wieso nicht?"
Timo: "Weil die 80er vorbei sind."
Jim: "Seit wann?"
Timo: "Seit 1962."

~Es geht um Windows Farbthemes, Jims ist schwarer Hintrgrund mit weißem Text~
Timo: "Bei diesem Farbschema wirst du in spätestens fünf Jahren eine Brille brauchen."
Jim: "Das werden wir sehen."
Timo: "Du nicht..."

~Mitten im Unterricht hört man draußen auf dem Flur einen Knall gefolgt von einem Schrei~
Timo: "Hahahahahahaha!"

~Jim nud Timo fertigen eine Präsentation über den Beruf des MDA an, Timo diktiert Jim den Text~
Timo: "...Reisefähigkeit..."
Jim: *schreibt* Reißfähigkeit
Timo: "... Reisefähigkeit mit einem normalen S, wir sind keine Wölfe."

~Erste Stunde Psychologie. Die Lehrerin, Frau Geyer, hat uns augeftragen kurz über den Unterricht nachzudenken. Darunter auch der Punkt, wie es nach den 130 anstehenden Unterrichtsstunden NICHT aussehen sollte~
Jim: "Was nicht geschehen sein sollte... hm... ich sollte am Ende der 130 Stunden nicht genauso schlau über das Thema sein wie jetzt."
Fr. Geyer: "Sie haben kein Selbstwertgefühl, hm?"
(Blitzanalysen FTW!)

Timo: "Ich habe am Wochenende meiner Freundin den Pedobär erklärt und sie reagierte so wie jeder 0815 Mensch reagieren würde... total entsetzt. Nach einer längeren Diskussion kamen wir dann aber darauf das, wer nicht an den Pedobär glaubt die gleiche Einstellugn hat wie Hitler."

~In Statistik~
Jim: "Ich könnte Einstein sein."
Timo: "Was bringt dich auf diese Idee?"
Jim: "Ich bin ein missverstandenes Genie."
Timo: "Nein. Du bist ein MISSVERSTEHENDES Genie, was deinen Ruf als Genie schon mal sogleich in Frage stellt."

Timo: "... weil ein Milka Tender 0,4% Alkohol enthält, aber nur 0,04% Flüssigkeit enthält die Alkohol speichern könnten. Das heißt ich müsste ca. 700 Tender essen, um die Wirkung von drei Bieren zu erhalten. Es würden aber schon 15 Tender ausreichen um denselben Effekt wie 15 Bier zu erzeuge, denn danach würde ich vermutlich genauso kotzen."

~Es geht um Krankheitserreger von "außen", Steffi hat gerade eine Erklärung für Parasiten abgeliefert~
Steffi: "... dann hab ich noch Läuse..."

~Es geht um Alkohol und Autofahren~
Jim: "Dann fahr halt kein Auto!"
Timo: "... fahr Bulldozer!"

Timo: "Wenn ich auf einer Party 2,4 (Promille) hab, dann weiß ich das ich 2,6 zu wenig habe."

Jim: "Möchtest du inTIMO mit mir werden?"
Timo: "Das ist ein schlechtes Wortspiel."
Jim: "Dann nenn mir doch mal ein gutes Wortspiel."
Timo hält ein paar Sekunden inne.
Timo: "Ich zünde eine Leiche im JULI AN..."

Timo: "Ich habe einen kongenialen Plan: ich werde dich von heute an jeden Tag mit einem TWIX füttern auf dass du bis zum Winter schön fett wirst und werde dich dann nackt und mit einem nassen Handtuch klatschend über den Schulhof jagen. Da du aber, durch die ganzen TWIX, fett geworden bist hast du keine Chance mir mit meiner Kondition zu entgehen wirst elendig geklatscht werden..."

Timo: "Sprich Fremder oder geh kleine Mädchen rapen."
Jim: *greift sich Timo*
Timo: "Ich bin weder weg, noch in der Ferne, noch klein..." *Timo bricht abrupt ab*
(Anmerkung: er IST klein)

Jim: "Timo du machst mich wahnsinnig!"
Timo: "Den Effekt habe ich auf alle Frauen."

Jim: "Stop!"
Timo: *erstarrt*
Jim: "WARhammer time!"
Timo: "YEAH!"
Jim: *deutet auf einen Screenshot*
Timo: "Nein! Das ist Warhammer!"

Timo: *ordnet seine Haare*
Jim: "Brauchst du ein Haargummi?"
Timo: "Ich hab eins... aber nicht dabei."
Jim. "Ich schon."
Timo: "Wieso, du hast keine Haare..."
Jim: "Und was habe ich hier?!" *auf seine Haare deut*
Timo: "... ... ... Kühe. Und ich bin mir sicher da steckt noch irgendwo Bruce drin."

~Timo und Jim unterhalten sich darüber das die Wise Sayings, laut Jim, dass Herzstück seines Steckbriefs sind. Timo findet die Schulzitate besser.~
Timo: "Dir wird einen Aufmerksamkeit zu teil werden, die sonst nur KÖNIGEN zu teil wird--- argh, ich sitz auf nem Ei!"

~Erste Stunde Englisch~
Fr. Mahl: "We love grammar, do we?"
Danny: "Nein, wir hassen es!"
Fr. Mahl: "Danny, why don't you do the first lesson then?"
Timo & Jim: "Hahahahahahahahahahaha!"

Timo: "Mir tut mein Hals so weh... keine Ahnung warum, vielleicht sollte ich aufhören mir Holzpflöcke in die Kehle zu rammen."

Timo: "Wir sollten so ein Nikolauswichteln machen."
Jim: "Nein."
Timo: "Doch. Ich möchte dir mehrere Tabletten Viagra reinstopfen und sehen was passiert."
Jim: "Nun ja... *schaut auf Timos Schritt* ... ich sags mal so: Dammriss dritten Grades."
Timo: "Ach, bei dir wächst er nach innen?"

Timo: "Ich liebe es Trivialwissen über Scheißfilme zu lesen."
Jim: "Dann solltest du die Liste von Uwe Boll..."
*Jim bemerkt das Timo gerade die Liste aller Filme von Uwe Boll geöffnet hat und dort bereits die Titel am anklicken ist*

Timo: "Irgendwann kennt auch mein Spaß Grenzen."
Jim: "Wir sind von meiner Grenze noch so weit entfernt, du könntest die Zahl nicht bennen."
Timo: "Ich kann JEDE Zahl benennen."
Alexander: "Pi?"
Jim: "GENAU 3!"
Timo: "Das ist SO fail... man sollte zumindest 3,41 kennen."
Alexander: "3,14..."
Timo: "DAMN!"

Jim: "Wer will fröhliche Weihnacht sehen, muss ins Waisenhaus reingehen, zünd' sie an, erfreu dich dran..."
Timo: "... schau was Feuer machen kann!"

Timo: "Darf ich dir auf die Schläfe schlagen? Auf die Rechte am besten..."
Jim: "Nein. Aber ich sag dir was du darfst. Du darfst deine links Hand zu einer Faust ballen..."
Timo: *ballt seine link Hand zu einer Faust*
Jim: "... und dir damit mehrmals kräftig ins Gesicht schlagen und darüber nachdenken was du gerade gesagt hast."
Timo: *hält für ein paar Sekunden inne und schlägt sich dann selbst gegen die Stirn*

Hr. Weiß: "... tja, wo die Liebe hinfällt."
Timo: "In einen Misthaufen..."
Jim: "O_o"
Timo: "... darum riechen Frauen da unten auch immer so."

*Frau Zscheppank teilt mit der Aufgabe je einen kleinen Schokoweihnachtsmann aus, Timo und Jim kriegen einen Gelben und einen Roten, Timo nimmt sich sofort den Roten obwohl Jim danach seine Hände ausgestreckt hatte*
Timo: "Du kriegst den den Gelben, du hast gesagt du magst rot nicht!"
Jim: "Gib mir den Roten!"
Timo: "Nein!"
Jim: *schlägt Timo gegen die Hüfte*
Timo: "Uhhhh..."
Jim: *schlägt Timo nochmal gegen die Hüfte*
Timo: "Vergiss es, dass zieht nicht mehr."
Jim: *knackt mit den Fingerknöcheln* "Dann muss ich dir wohl ins Gesicht schlagen..."
Timo: *stellt den Schokoweihnachtsmann auf dem Tisch ab und knackt ebenfalls mit den Fingerknöcheln*
Jim: *schnappt sich während Timo mit den Knöcheln knackt den Weihnachtsmann*
Timo: "... ... VERDAMMT!"

Jim: "Hm, Kuchen." *deutet auf ein 4chan Bild*
Timo: "Nein. Das ist Marmorkuchen. Ich hasse Marmorkuchen. Es gibt nur einen Kuchen den ich esse."
Jim: "Käsekuchen...?"
Timo: "Genau... woher wusstest du?"
Jim: "Ich... ... ... bin dein Halbbruder!"
Timo: "Toledo?"
Jim: "Was?"
Timo: "Toledo... Castanietten." *hebt die Arme wie ein spansicher Tänzer und tut so als hätte er Castanietten darin* "Tik tik tik tik tik..."

Timo: "Koffeein?" *bietet Jim ein Koffeeinbonbon an*
Jim: "Nein danke. Aber ich hätte gerne etwas Käse zu meinem Whine..."


~Im Chat~
Danny: "Mit Laura is irgendwie etwas nicht in Ordnung oder?"
Timo: "Wieso? Wenn sie anfängt ihre eigene Unterarmmuskulatur unter stöhnenden Grnuzlauten zu verzehren, DANN ist was nicht mit ihr in Ordnung."

~Man versucht eine Seite zu coden die ausgibt wie viele Beine Schafe haben~
Jim: "*blablabla*... dann passt das doch so, oder?"
Timo: "Ja... beine = eingabe mal vier... Schafe haben vier Beine, passt."
Jim: "Gut."
Timo: "Jetzt musst du aber noch eine Variable einbauen was passiert, wenn ein US Soldat einem Schaf ein Bein wegschießt."
Jim: "... dann weiß ich was heute Abend gegessen wird."
Timo: "Der US Soldat!"

Timo: "Ulkus duodeni ist im 12-Finger-Darm. Duo - zwei, deni - zehn."
Jim: "Klugscheißer, eh?"
Timo: "Latein, es zahlt sich aus!"
Jim: "Ach ja? Dann übersetz doch mal das auf Latein - GRINGO!"
Timo: "Amiculus."
Jim: "... ... pwnd."

Timo: "Du kennst doch deinen Enddarm, oder?"

: "Wie lang läuft man bis zum Automaten?"
Timo: "Knappe 2 Minuten und 47 Sekunden."
: "So genau wollt ich es auch net wissen."
Timo: "Na dann eben die grobe Variante: knapp 45 min."

~Es geht in Sozialkunde um den §Art. 103 welcher jedem Deutschen zusagt, prinzipiell IMMER eine Aussage vor Gericht machen zu dürfen~
Jim: "Also kann ich einfach in irgendeine x-beliebige Gerichtsverhandlung marschieren und sagen 'Ich woll dort eine Aussage machen' und die müssen mich in den Zeugenstand lassen?"
Hr. Wunderlich: *nickt*
Jim: "Damit habe ich mein Hobby gefunden, wenn ich mal in Rente bin...

~Es geht um die Bluterkrankheit und das Frauen dann zur Zeit der Menstruation starke Medikation benötigen~
Jim: "Na, aber dagegen könnte man doch viel einfacher was tun. Einfach die Pille nehmen und zwar durchgängig, dadurch unterbindet man die Menstruation."
Timo: "Ist aber auf die Dauer schädlich."
Jim: "Wieso soll das schädlich sein?"
Timo: "Das KANN nicht gesund sein. Gott hat gewollt das die Frauen bluten. Wenn meine Freundin das machen würde würde ich sie aufschlitzen damit sie blutet!"

Timo: "So einen ganzen Tag lang in ner Kneipe hocken... langsam werde ich zu alt für sowas, dass schlaucht."
Jim: "Vielleicht liegt es daran das du einfach UNKONDITIONIERT geworden bist?"
Timo: "Stimmt... ... ich saufe viel weniger als früher."

Timo: "Braun ist so eine Matschfarbe. Es erinnert mich an Holz... und Matsch und buäh~. Und natürlich an Kot. Gut, Kot ist das göttlichste was uns alles passieren konnte."

Jim: "Hey Danny, code mir das mal."
Danny: "Vergiss es. Ich kote dir höchstens einmal ins Gesicht, dass war dann aber auch schon alles mein Freund."

Timo: *liest von der Homepage der Schule* Laut der Seite ist Bad Elster keine Stadt, sondern ein Moorheilbad. Das sollte man mal unbedingt ändern."
Jim: "Nein, dass sollte der LEITspruch auf der Frontseite werden."
Alex: "Tja, der Moor heilt alles."
Danny: "Das ist jetzt aber schon ein wenig rassistisch."
Jim, Timo, Danny, Alex: Hahahahahahahaha!

~Timo & Jim basteln an einem Flyer für die Schule. Timo soll die Rückseite machen, welche eine Webgeschreibung aufweist und hat dort einen (kleinen) Ausschnitt von Google Earth, der ungefähr so nützlich ist wie ein Kühlschrank am Nordpol~
Jim: "Wie wäre es denn mit einer Wegbeschreibung?"
Timo: "Die haben hier ne gelbe Linie, dass muss reichen. Junge, escht ma."

~Jim hat gerade Turtles Yaoi entdeckt~
Jim: "Ich meine... da denkt man irgendwann '4chan hat Unrecht, es gibt zu etwas keinen porn'... und dann DAS. Timo... weine mit mir."
Timo: "Nein. Du weinst weil du ein kleines Mädchen bist."
Jim: "Hey... du hast die längeren Haare."
Timo: "Und du die größeren Brüste."

Timo: "Du bist die Hydra unter den Penissen."

Jim: "Timo, du bist mir einfach nicht mehr BÄM genug..."
Timo: "Dann hol dir doch BAM Margera..."

Timo: "Du bist nicht cool genug für eine Vagina."

Jim: "Ich werde ein Buch schreiben mit dem Titel 'Die Zeitmaschine'..."
Timo: "Amazing... gibt es aber schon."
Jim: "Aber du errätst nie worum es in meinem Buch geht. Um Ninja-Affen die gegen gemeine Zebraterroristen kämpfen."
Timo: "Gibt es schon..."
Jim: "O_o"

Timo: "Quit playing games with my heart... *säusel*"
Jim: "Nein."
Timo: "... ... ... Quit playing games with my fart..."

~In Psychologie: es geht darum das man alles was gesagt wird auf mehrere Arten interpretieren kann~
Jim: "Dann interpretiert mal das hier... du stinkst!"
Timo: "Hmmm... da gibt es eigentlich nur eine Art das zu interpretieren. *Jim eine reinhau*"

~Es geht um Arbeitsaufwand und darum das es körperliche & geistige Arten der Arbeit gibt. Jim hat Timo vorgeworfen er könne nichts von beidem leisten.~
Timo: "Wenn du so schlau bist, dann nenne mir doch die Formel von Energie."
Jim: "E ist gleich A plus C."
Timo: "FALSCH! E ist gleich M für bewegte Masse plus T für Zeit."
Jim: "E ist gleich A für Arbeitsaufwand plus C für Chrono also Zeit, du Arschloch."
Timo: "Damn... ... ... Ich würde sagen E ist F U C K J... ehm Y..."

Timo: "Weißt du warum die Augen der Jungfrau Maria geblutet haben? Weil ich ihr meinen Penis reingerammt und nach oben durchgeschoben habe..."

~Fach Textgestaltung; es wird ein Brief abgetippt in dem ein Waisenhaus Brötchen & Brote fordert und Speziallieferungen für das Wochenende~
Jim: "300 Stück Kuchen für irgendwelche Waisenkinder? Bah!"
Timo: "Ich würde ihnen einfach Crystal geben."
Jim: "Bist du wahnsinnig, dass kostet ja noch mehr!"
Timo: "Ja... aber dafür sind sie nach spätestens zwei Jahren tot."
Jim: "Na aber bis dahin kostet es trotzdem viel zu viel!"
Timo: "Was würdest du ihnen denn geben?"
Jim: "... ... ich würde sie... ... Kerzen essen lassen."
Timo (erstaunt lachend): "Nice... wie kommst du darauf?"
Jim: "Kerzen sind bunt."
Timo: "Macht perfekt Sinn, hast mich überzeugt."

Jim: "Timo, ich glaube du machst dich bei meinen weiblichen Lesern immer unbeliebter."
Timo: "Ja... vielleicht sollte ich endlich mal aufhören über Vaginas und Penisse zu sprechen..."

Jim: "Ahhh... Beleidigungsduelle. Der Sport der Könige."
Timo: "Und ihrer Pferde... *klopft Jim auf die Schulter*"
Jim: "Genau... the king and his horse. Du bist behaarter als ich, ausdauernder als ich..."
Timo: "Ich hab den längeren Penis..."

~Englisch, es geht um Altenheime und man soll ein Bild beschreiben, auf dem alte Leute im Kreis sitzen und einen Ball in der Hand halten~
Timo: "Das dient nur der Veranschaulichung wie groß der Tumor in ihnen ist."

Timo: "Du verwechselst 'estern' mit 'Äther'."
Jim: "Hmmm... Äther... köstlicher Äther..."
Timo: "Hmmm... Eiter... köstlicher Eiter..."

~Textgestaltung, Briefe an fiktive Firmen werden geschrieben deren Adressen wir selbst bestimmen:
Jim: "Firma Van de Schlamben, Sleppstr. 101, 3591 Pahrdyven"
Timo: "Firma Haumichblau, Beatthisormyface Str. 0, 00000 Ohithurts"

Timo: "Du hast keine Augen."
Jim: "Was dann?"
Timo: "Zwei Anusse. Die bluten. Und sie bluten Popcorn. Weinendes Popcorn."

Timo: "Regen ist nur feucht weil du zu trocken bist. Werd gefälligst feucht Mann!"

*Von draußen ertönen seltsame Geräusche (wie sich später rausstellte Musik per Handy, welches durch den Gang hallte und demenstprechend komisch klang), die Klassentür war offen*
Timo: Pst... hör mal.
Jim: ... ZERGRUSH!

Jim: "Mein Dank erfüllt dich mit Wohlwollen."
Timo: "Nein... mit Teer."

Jim: *öffnet das Bild einer Tiara* "Da, deine Kopfbedeckung."
Timo: "... I'm the king of sock!"
Jim: "Nein. Du bist die Queen."
Timo: "Wenn ich die Queen bin, wieso ramme ich dir dann jeden Abend den Penis in den Arsch?"

Timo: "Komm zu mir. Ich habe Kuchen."
Jim: "Napfkuchen?"
Timo: "Nein... Mutterkuchen!"

Fr. Lonitz: "Das Herz arbeitet autonom."
Timo: "Wie Martin Luther King."

Timo: "Los, lass deinen Charme spielen. Schmeiß dich ran, oder ich schmeiß dich."

*Timos Word schließt das aktuelle Dokument ohne ersichtlichen Grund*
Timo: "Ich hasse den Osten, ich hasse den Osten, ich HASSE den Osten!"

Jim: "Oi Timo, du hast da ein extrem langes Haar in deinem Bart..."
*Timo zieht das extrem lange Haar aus dem Bart*
Timo: "Awesome... ... ... das kommt bestimmt von meinem Arsch!"

*In einem Gespräch über ASP*
Timo: "Nein, ASP und nicht Emo, bloß nicht... Schau dir den Kerl doch mal an, der sieht aus ne Krankheit! ... wie eine WEINENDE Krankheit!"

Jim: "Rainer Mike Rilke?"
Timo: "Rainer MARIA Rilke. Was ist los mit dir? Zuerst verlierst du deine Fähigkeit zu schreiben, dann zu lesen... du entwickelst dich Schritt für Schritt zu einem Kleinkind zurück und wirst irgendwann versuchen in Frau Mahls Uterus zurück zu klettern."
Jim: "Nein... ich denke ich werde deinen bevorzguen."
Timo: "Ich habe einen Uterus?"
Jim: "Hast du dich nie gewundert wieso du regelmäßig menstruierst?"
Timo: "Ich dachte das liegt daran das ich regelmäßig Schraubenzieher verschlucke..."

Timo: *liest den Story von einer alten DBZ Fiction von Jim* "Verbotene Liebe...?"
Jim: "Ja... da werden Leute geraped."
Timo: "Junge, du alter Romantiker."

*es werden gerade Patientenakten durchgenommen, Timo hat eine Notsection (durch Notfall heraus eingeleitete Geburt, in der Akte gibt es einen mit Cartoonfiguren versehenen Bogen wo u.A. draufsteht "Meine Mami freut sich das ich endlich da bin"*
Timo: "Meine Mami freut sich das ich endlich da bin... ja, durch eine Notsectio, wunderbar!"
Jim: "Wurde ja auch mal Zeit nach vier ganzen Monaten!"

Timo: „Sei meine Tourette Krankenschwester."

Jim: "Hey Timo, weißt du was wir schon lange nicht mehr hatten?"
Timo: "Sex?"

Timo: "Ich habe vollstes Verständnis dafür das du dumm bist, aber bitte... nicht SO dumm."

Timo: "Ich werde deinen Puls fühlen indem ich dir die Faust in den Anus ramme, nach oben greife, dein Herz umschließe und fühle wie es pocht."

Jim: "... das war eigentlich das einzige Mal das das Thema 'Sex' zwischen mir und meinen Eltern zur Sprache kam."
Danny: "Sonst haben deine Eltern dich nie gefragt, wenn sie Sex mit dir haben wollte, eh?"

Laura: "Scheiß auf Timo..."
Timo: "DAS will ich sehen wie du koten kannst!"

Timo: "Fehlermeldung haben nur eine Audienz bei mir um zu zeigen das sie existieren, sie wagen es aber nicht in Kraft zu treten!"

Timo: "Hooo~ *krächz* *hust*"
Jim: "Das "Hooo~" können nur zwei Menschen auf der Welt, Hard Gay und Ich. Und ich kann es nur weil ich mit Hard Gay ein Verhältnis habe. Er ist so hard wie sein Name sagt... und auch so gay."
Timo: "Junge, dass einzige was sich von dir ficken lässt sind Bordsteinkanten."

Jim: "Wenn ich ETWAS bin, dann warzenfrei."
Timo: "Ach du hast also keine Brustwarzen?"
Jim: "Nein."
Timo: "Du hast also nur... ... ... Tiroler Bergkäse. *fängt an träumerisch in die Ferne zu starren* So würzig und zart im Abgang..."
Jim: "*rückt nah an Timo ran und starrt mit ihm in die Ferne* Oh Timo... was ist nur aus uns geworden? Weißt du noch die Tage in denen wir uns gegenseitig mit Käse fütterten?"
Timo: "*lacht*"
Jim: "Und... *bricht in lachen aus, kriegt sich wieder ein* ... ... Und... *bricht erneut in lachen aus, kriegt sich wieder ein* Und wir gegenseitig Weintrauben aus dem Nabel des anderen aßen?"
Timo: "Will ich wissen wie TIEF dein Bauchnabel ist?"

Timo: "Ich sehe dich schon seit Jahr und Tag als überdimensionalen Maiskolben."
Jim: "... wieso?"
Timo: "Du bist so gelb... ... Und du passt gut mit Speck und Butter in die Pfanne."
Jim: "... ... ... MONKEYS!"

Lehrer: *führt etwas mit einem Skelettfuß vor, klappt das Sprunggelenk auf etc.*
Jim: "Timo, ich will dasselbe mit deinem Sprunggelenk machen."
Timo: "Okay! *Schulter hinhalt*"

Jim: *klaut Timo den Stift und zieht den Arm langsam zurück*
Timo: *greift nach dem Stift, kriegt ihn aber nicht zu fassen*
Jim: "Durch die Matrix bewege ich mich zu schnell für dich, selbst wenn ich mich nur langsam bewege."
Timo: "... aber ich bewege mich durch BEAtrix!"

Timo (über James Blunt): "Ich hasse dieses Weichei! Dieser Kerl ist SO weich, der steht Morgens auf, sieht die WEIßE Tapete und fängt an zu weinen!"

Timo: "Ich drück mir gleich eine Träne ausm Arsch."

Alex: "Was macht ihr?"
Timo: "Wir gehen zum Yankees Spiel... um dort Skat zu spielen... während wir auf die mathematsche Erleuchtung warten."
Hr. Franke: "Das geht."

Jim: "Ey Timo, fällt dir was dazu ein wenn 'Dumm wie scheiße' sage?"
Timo: "Paderborner."
Jim: "Hmmm... das beste Brot der Welt."
Timo: "Junge, willst du mich verarschen? Das beste Brot der Welt heißt 'Hansa-Pils'."

Timo: *nachdem er eine 0,33 L Multivitaminsaft auf Ex getrunken hat* "Das ist so als ob sich die Vitamine zu einer Faust ballen und mir in den Magen schlagen würden!"

Timo: *rechnet gerade etwas im Kopf* "... genauer gesagt 4,222~Periode."
Jim: "Nein, keine Periode."
Timo: "Dann muss die Tabelle aber die Pille nehmen."
Jim: "Tut sie, tut sie."
Timo: "Mikro, Makro oder normal?"
Jim: "Mikro."
Timo: *grunzt und zieht die Fingernägel über die Tischplatte*



To be continued...

14.4.08 09:10


- 1 - Bilder. Bilder, Bilder...

14.4.08 09:43


- 2 - Bilder, Bilder, Bilder...

14.4.08 09:45


- 1 - FORCES OF THE INTERNET - ANONYMOUS

SOMETIMES SOMETHING HAPPENS, AND ITS SO HUGE, SO EPIC, SO DAMNED LEGENDARY, THAT ALL OF THE WARRING FACTIONS, ALL OF THE REACHES OF THE INTERNET, ALL OF THE BICKERING MEMBERS OF THE LEAGUE OF FACELESS, NAMELESS INTERNET JUSTICE UNITE UNDER ONE BANNER.
EVERY ONE OF THE MAGNIFICENT BASTARDS OF THE DIGITAL WORLD COMES TOGEHTER IN A SINGLE HIVE MIND WRITTEN IN BINARY. UNITED BY A CAUSE. UNITED BY THAT ONE SHARED FACET OF EVERY DIGITAL VIGILANTE.

 WE DO NOT FORGIVE.
WE DO NOT FORGET.
WE ARE LEGION.

WE ARE ONE NATION UNDER THE INTERNET.

MAN. THE. FUCKING. HAARPOONS.

UNITED AS ONE.
DIVIDED BY ZERO.

14.4.08 11:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung